Startseite » Offene Seminare

17. Mai 2020
Das optimale Raum- und Sortimentskonzept

Das richtige Buch zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Platz: Bieten Sie Ihren Kunden ein inspirierendes Kundenerlebnis. Entscheidend dafür ist eine gute Orientierung für Ihre Kunden in Ihrer Buchhandlung, die Sie durch eine sinnvolle Raumaufteilung schaffen können. Sie erfahren in diesem Seminar von einem ausgewiesenen Buchhandelsprofi, wie Sie Raumeinteilung und Sortimentskonzept auf Ihre Zielgruppe passend genau ausrichten.

ziel

  • Sie kennen die Potentiale eines optimal ausgerichteten Raum- und Sortimentskonzepts.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Ladenfläche für Ihre Kunden nutzen und gestalten.
  • Sie kennen relevante Kennzahlen, mit denen Sie das richtige Sortiment auswählen.
  • Sie erhalten Impulse und einen Werkzeugkoffer mit verschiedenen Maßnahmen, die Sie zukünftig anwenden können.
  • Sie haben Kontakte zu anderen Buchhändlern geknüpft und profitieren vom gegenseitigen Kollegen-Know-how.

inhalte

  • Möglichkeiten der Flächeneinteilung in Themenwelten
  • Platz und Anteil der Ladenfläche in Bezug zu den jeweiligen Themenwelten
  • Inszenierung vs. Zielkauf: Wo findet was statt?
  • Inhaltliche Konzeptionierung des Sortiments
  • Bedürfnisse und Kaufmotivation der eigenen Kunden erkennen und darauf reagieren
  • Breite und Tiefe des Sortiments
  • Potentiale heben: Was kann weggelassen werden, um Platz für innovative Sortimente zu schaffen

für wen?
Inhaber und Mitarbeiter von Buchhandlungen, Quereinsteiger im Buchhandel, interessierte Verlagsmitarbeiter

wann?
17.05.2020, 10:30–17:30

wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283 
60389 Frankfurt

wer?
Stephanie Lange, Vertriebsberaterin und Coach

wie viel?
199 € Kursgebühr inkl. Tagungsverpflegung

ab 6. März 2020
Coaching für Existenzgründerinnen

Sie haben eine Idee, mit der Sie sich selbstständig machen wollen, um neues Einkommen zu erwirtschaften?

Wir vermitteln Ihnen mit diesem Coaching wertvolle Impulse für den Start. Wir wissen, dass der Wiedereinstieg für Frauen in den erlernten Beruf im ländlichen Raum durch fehlende Infrastruktur oder unzureichende Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oft nicht möglich ist.

Mit einer Existenzgründung eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, eigenes Einkommen zu generieren oder durch Einkommenskombination bzw. Diversifizierung zum Familieneinkommen beizutragen. Mit diesem Coaching für Existenzgründerinnen können Sie sich gezielt auf die Existenzgründung vorbereiten und werden Schritt für Schritt dabei begleitet, Ihrem Ziel näher zu kommen.

Vielleicht fehlen Ihnen derzeit noch weiterführende Informationen oder das Know-how, um alleine eine Existenzgründung anzusteuern. Wir wollen Sie dabei unterstützen und Ihnen Sicherheit im Umgang mit Marktprozessen vermitteln.

Dieses Coaching ist speziell auf Frauen zugeschnitten. 

inhalte

  • Ich werde Unternehmerin!
  • Mein Businessplan
  • Wem will ich das eigentlich verkaufen?
  • Marketing und Vertrieb
  • Zahlen, Zahlen Zahlen: Umsatz- und Rentabiliättsplanung leicht gemacht
  • Rechtliche Bedingungen, Steuern und Förderungen
  • Alles beisammen! Und jetzt?

für wen?
Frauen aus Baden-Württemberg

wann?
ab 6. März 2020, 8 Tage

wo?
72525 Münsingen

wer?
Stephanie Lange, Vertriebsberaterin und Coach

link

https://www.landfrauenverband-wh.de/weiterbildung/lehrgänge/coaching-für-existenzgründerinnen/

Konzepte für Ihren Sortimentsvertrieb
Gemeinsam gegen den Frequenzrückgang

Aktuell ist der Rückgang der Besucherzahlen im Sortimentsbuchhandel das beherrschende Thema der Branche. Die Auswirkungen von Digitalisierung und zunehmendem Onlinehandel sind wie im gesamten Einzelhandel deutlich sichtbar. Die Ursache: die Multi-Optionalität von Einkaufsmöglichkeiten und immer kleinere verfügbare Zeitbudgets der Konsumenten sorgen für rückläufige Frequenzzahlen und Probleme beim Verkaufsabschluss. Dies hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Absatzzahlen der Verlage. Es gibt nicht die eine Lösung, sondern viele Chancen, wie gegengesteuert werden kann.

Im Seminar erarbeiten Sie gemeinsam Handlungsoptionen für Ihre Vertriebsmannschaft. Es gilt, aus Sicht der Verlage, eine Bestandsaufnahme zu machen sowie innovative Ideen und Initiativen zu entwickeln, um den Herausforderungen im Handel und dem veränderten Kundenverhalten erfolgreich zu begegnen. Weiter diskutieren Sie die Wünsche der Buchhändler aus dem Workshop vom Vortag.

ziel

  • Sie kennen die aktuellen Herausforderungen und können reagieren.
  • Sie kennen Ihre Handlungsoptionen für eine erfolgreiche Vertriebsarbeit
  • Sie wissen, welche Konzepte im Handel funktionieren.
  • Sie erhalten einen Werkzeugkoffer mit verschiedenen Maßnahmen, die Sie zukünftig anwenden können.

inhalte

  • Verändertes Kundenverhalten und aktuelle Marktentwicklung
  • Frequenzmessung, Conversion Rate und resultierende Vertriebs-Kennzahlen
  • Was wünschen sich die Buchhändler? Ergebnisse des Buchhandelsworkshops zum selben Thema
  • Werkzeugkoffer für Ihre erfolgreiche Vertriebsarbeit
  • Best Practice Beispiele

Sie interessieren sich auch für die Sicht des Buchhandels im Originalton? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und buchen Sie das Seminar zu dem Thema «Verkaufskonzepte für den Buchhandel» am Vortag.

für wen?
Vertriebsleiter, Mitarbeiter aus Vertriebs- und Verkaufsabteilungen, Vertreter, interessierte Buchhändler

wann?
Termin auf Anfrage

wo?
tba

wer?
Stephanie Lange, Vertriebsberaterin und Coach

wie viel?
tba